Pages Navigation Menu

Hillary Clinton: Von der First Lady zur Mrs. President?

Gepostet von am Mai 11, 2015 in Allgemein, In den Schlagzeilen | Keine Kommentare

Am 8. November 2016 ist es wieder einmal so weit. In den USA wird eine neue Präsidentschaftswahl stattfinden und damit nach acht Jahren der Nachfolger Barack Obamas gekürt. Bei dieser Wahl stehen die Chancen gut, dass mit Hillary Clinton zum ersten Mal eine Frau ins Oval Office einzieht. Doch auch ihr möglicher Gegner trägt einen sehr bekannten Namen.

Mehr

Sexsucht – Wenn die Lust zur Last wird

Gepostet von am Mrz 11, 2015 in Allgemein, Artikelserie "Todsünden", Interviews | Keine Kommentare

Die Wollust, die starke sexuelle Lust und Begierde, erscheint in unserer liberalen und aufgeklärten Gesellschaft weder eine Sünde noch ein Problem zu sein. Doch es gibt immer mehr Menschen, für die die Lust zur Last wird. Für Sex- und Liebessüchtige nimmt der Drang nach Sexualität immer schlimmere Formen an und zerstört Beruf, Familie und die Selbstachtung.

Mehr

Die Schule – der beste Ort zum Schlafen

Gepostet von am Feb 12, 2015 in Allgemein, Artikelserie "Todsünden", Wissen | 1 Kommentar

Wer schon einmal den Satz „Mensch, du verschläfst doch noch deine ganze Jugend!“ aus den Mündern seiner Eltern gehört hat, kann sich sicher sein, damit nicht allein auf der Welt zu leben. Doch was sind die Ursachen für die chronische Müdigkeit vieler Jugendlicher und was kann man machen, um ausgeschlafen in den Tag zu starten?

Mehr

Plastik – Wunderwerk und Teufelszeug

Gepostet von am Jan 25, 2014 in Allgemein, Video, Wissen | 1 Kommentar

Du hältst es gerade in der Hand und es ist überall um Dich herum: Die Computermaus in deiner Hand, das Smartphone, das gleich klingeln wird, die Brille auf deiner Nase, die Flasche, aus der Du gerade noch getrunken hast: alles ist aus Plastik oder genauer gesagt Plastikkunststoff. Plastik hat die Welt verändert, aber es bringt auch große Probleme mit sich.

Mehr

Schweinefilet unplugged

Gepostet von am Mrz 3, 2013 in Allgemein, Lehrerportraits | 1 Kommentar

Lena und ich trafen uns auf einem Parkplatz vor einem Wohnhaus in Ramsloh. Obwohl wir eine Adresse hatten, wussten wir nicht genau, wohin wir nun gehen mussten. Also immer der Nase nach.  Man konnte schon bereits auf dem Parkplatz riechen, wer hier wo zu Gange war. Wir waren eingeladen zum Dinner bei Herrn Schröder, unserem allseits bekannten und beliebten Deutschlehrer.

Mehr