Pages Navigation Menu

Mind-blowing: Fakten, die Dich sprachlos machen

Oftmals entdecken wir im Alltag interessante, lustige oder verwirrende Dinge, die uns erstaunen lassen. Aus diesem Grund sind hier 13 spannende und komplett unnötige Mind-blown-facts, die euer Allgemeinwissen sicherlich erweitern werden!

#01 Das Wort „Flummi“ kommt von „fliegender Gummi“

Außerdem kommt der Begriff tatsächlich von dem Walt- Disney- Film „Der fliegende Pauker“, in dem ein Professor eine Gummimischung erfindet, die wundersame Dinge vollbringen kann. Diese Erfindung nannte er „Flubber“, eine Zusammensetzung des englischen „flying rubber“, also „fliegender Gummi“.

#02 Der längste je gefundene Regenwurm ist 3,20 m lang

Dieser wurde in Australien entdeckt und gehörte zur Familie der Megascolecidae, die meist im Boden, teilweise aber auch auf Bäumen oder Sträuchern leben.

#03 Fische trinken kein Wasser, sondern nehmen es über die Haut auf

Fische nehmen ständig Wasser über die Kiemen und die Körperoberfläche auf. Das überschüssige Salz aus dem Meerwasser geben sie über die Kiemen wieder ab.

#04 „Twix“ steht für „Twin sticks“

AußerdemwurdeTwix1967 zuerst im Vereinigten Königreich eingeführt. In Deutschland und Österreich kam der Riegel 1976 unter dem Namen Raider auf den Markt, ebenso in vielen anderen europäischen Ländern. In den Vereinigten Staaten erschien Twix 1979.

#05 Es werden jährlich mehr Menschen von Kühen umgebracht als von Haien

Von 2006- 2018 gab es jährlich nur 1- 13 tödlich endende Haiangriffe, während es mehr Todesopfer von den eigentlich harmlosen, aber auch kräftigen Kühen gab.

#06 Heute werden in 2 Minuten mehr Bilder gemacht, als die gesamte Menschhit im 19. Jahrhundert schoss

Was früher ein besonderes Ereignis war, ist heutzutage etwas ganz Alltägliches. Komisch, sich vorzustellen, dass die nächsten Generationen unseren Alltag veraltet finden werden…

#07 Russland ist grösser als der Zwergplanet Pluto

Russland besitzt nämlich eine Fläche von 17.100.000 Quadratkilometer, während Pluto einen Radius von nur 1.188,3 km hat.

#08 Das Herz eines Blauwals ist so groß wie in VW- Käfer

Hinzu kommt, dass es durchschnittlich 600 kg- 1 Tonne wiegt und die Aorta, also die Hauptschlagader, einen Durchmesser von durchschnittlich 20cm hat!

#09 Ein Reiskorn hat mehr Gene als der Mensch

Der Mensch besitzt 30.000- 40.000 Gene, während ein Reiskorn 42.000- 65.000 Gene hat! Verrückt, oder?

#10 Krokodile schlucken Steine, damit sie leichter tauchen können

Wenn Krokodile tief einatmen, sind sie im Wasser so gut wie schwerelos, denn sie werden dann von der Luft den Lungen getragen. Das kann beim Jagen in tiefen Gewässern jedoch sehr problematisch sein. Somit schlucken sie zuvor Steine, damit sie die Luft in ihren Lungen nicht oben hält. Im Bauch des Krokodils ist außerdem die Magensäure, die die Steine von alleine auflöst.

#11 Ein Mensch, der ca. 80 Jahre alt wird, läuft in seinem Leben durchschnittlich 3 Mal um die Erde

Das sind dann 104.600 km, jedoch kommt die im Leben zurückgelegte Strecke natürlich auch auf den Menschen selbst an.

#12 Jeder Mensch hat einen unterschiedlichen Zungenabdruck

Genauso wie jeder Mensch einen individuellen Geruch und Fingerabdruck hat, hat er auch einen individuellen Zungenabdruck.

#13 Im Schnitt werden täglich 12 Neugeborene an die falschen Eltern übergeben

Aber keine Sorge, das sind trotzdem nur Einzelfälle, da jeden Tag über 226.000 Kinder zur Welt kommen. Mind- blown, oder? Wir hoffen, dass wir euch helfen konnten, um das nächste Mal vor Freunden oder Familie mit eurem Wissen anzugeben!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.