Pages Navigation Menu

Der 8. Mai – Von der Niederlage zur Befreiung

Gepostet von am Mai 8, 2017 in Allgemein, Damals, Top Thema | Keine Kommentare

In der Wahrnehmung vieler Deutscher ist der 8. Mai ein ganz normaler Tag. Doch vor genau 71 Jahren endete an diesem Tag der zweite Weltkrieg in Europa und mit ihm die Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten.
Das ist der Grund, warum man diesen Tag als „Tag der Befreiung“ bezeichnet. Doch nicht alle empfanden den Sieg der Alliierten als Befreiung.

Mehr

„Wir schweigen nicht!“

Gepostet von am Feb 22, 2017 in Allgemein, Damals, Top Thema, Wissen | Keine Kommentare

Es lebe die Freiheit“, dies waren die letzten Worte von Hans Scholl, bevor er von den Nationalsozialisten mit dem Fallbeil hingerichtet wurde. Wenige Minuten vor ihm war seine Schwester Sophie bereits umgebracht worden. Gemeinsam mit einigen Mitstreitern der Widerstandsbewegung „Weiße Rose“ hatten die beiden Studenten mit Flugblättern gegen die Schreckensherrschaft Hitlers gekämpft, für Frieden und Freiheit.

Mehr

Das Saterland im 3. Reich

Gepostet von am Apr 22, 2013 in Allgemein, Damals | 4 Kommentare

Aufgrund der Krisenjahre der Weimarer Republik(1929-1930) kam es am 30.01.1933 zur Machtergreifung der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP). Folglich ernannte sich Adolf Hitler, Anführer der NSDAP, zum Reichskanzler. Dies war der Anfang der NS-Zeit, die mit dem 2. Weltkrieg endete. Doch wie lief diese Zeitspanne im Saterland ab? Was geschah während des 2. Weltkrieges?

Mehr