Pages Navigation Menu

Artikelserie „Die sieben Todsünden“

 

todsuende banner end

Sexsucht – Wenn die Lust zur Last wird

Gepostet von am Mrz 11, 2015 in Allgemein, Artikelserie "Todsünden", Interviews | Keine Kommentare

Sexsucht – Wenn die Lust zur Last wird

Die Wollust, die starke sexuelle Lust und Begierde, erscheint in unserer liberalen und aufgeklärten Gesellschaft weder eine Sünde noch ein Problem zu sein. Doch es gibt immer mehr Menschen, für die die Lust zur Last wird. Für Sex- und Liebessüchtige nimmt der Drang nach Sexualität immer schlimmere Formen an und zerstört Beruf, Familie und die Selbstachtung.

mehr

Die Schule – der beste Ort zum Schlafen

Gepostet von am Feb 12, 2015 in Allgemein, Artikelserie "Todsünden", Wissen | 1 Kommentar

Die Schule – der beste Ort zum Schlafen

Wer schon einmal den Satz „Mensch, du verschläfst doch noch deine ganze Jugend!“ aus den Mündern seiner Eltern gehört hat, kann sich sicher sein, damit nicht allein auf der Welt zu leben. Doch was sind die Ursachen für die chronische Müdigkeit vieler Jugendlicher und was kann man machen, um ausgeschlafen in den Tag zu starten?

mehr

Die Epidemie des Übergewichts

Gepostet von am Jan 5, 2015 in Allgemein, Artikelserie "Todsünden", Wissen | Keine Kommentare

Die Epidemie des Übergewichts

Fragt man Menschen nach ihren Vorsätzen für das neue Jahr, so hört man als Antwort sehr häufig „Abnehmen!“. Scheinbar hängt das Wohlbefinden einen Menschen sehr eng mit seinem Körpergewicht zusammen. Schon im Kindesalter kämpfen viele den erbitterten Kampf gegen die Kilos. Wir haben mit einer Expertin über die Ursachen, Folgen und die Bekämpfung von Übergewicht gesprochen.

mehr

Jeder kann zum Mörder werden

Gepostet von am Jun 16, 2014 in Allgemein, Artikelserie "Todsünden", Interviews | Keine Kommentare

Jeder kann zum Mörder werden

Jeder kennt das: Im Zorn ist eine unüberlegte Bemerkung herausgerutscht, ein guter Freund ist gekränkt, es fließen Tränen. Wenn der Nebel des Zorns sich lichtet, finden wir jedoch häufig zurück zum normalen Leben. Eine aufrichtige Entschuldigung reicht meistens. Doch wie fühlt es sich an, wenn eine Entschuldigung nicht mehr ausreicht, wenn man im Zorn einen Tat begangen hat, die nie wieder gutzumachen ist: einen Mord?

mehr

Geiz war geil

Gepostet von am Mai 4, 2014 in Allgemein, Artikelserie "Todsünden" | Keine Kommentare

Geiz war geil

Eine große Elektronikmarktkette warb vor einiger Zeit noch mit der Feststellung, dass Geiz geil sei. Doch Umfragen zeigen, dass Geiz gar nicht geht und zu den unbeliebtesten Charaktereigenschaften zählt. Doch was sind eigentlich die Ursachen für Geiz und hat er vielleicht auch positive Seiten?

mehr

Künstlich wird zur neuen Mode

Gepostet von am Apr 10, 2014 in Allgemein, Artikelserie "Todsünden", Interviews, Top Thema | 1 Kommentar

Künstlich wird zur neuen Mode

,, Ich wünsche mir eine gerade Nase, keine breite, sondern eine kleine, zierliche Nase. Eine, die im Gesicht nicht besonders auffällt.“
Was früher noch als Todsünde galt, wird heute zur Normalität: Eitelkeit, die übertriebene Sorge um die eigene körperliche Schönheit. Vor allem Jugendliche legen sich immer häufiger freiwillig unters Messer.

mehr

Ich gönn’s Dir – nicht!

Gepostet von am Apr 6, 2014 in Allgemein, Artikelserie "Todsünden" | Keine Kommentare

Ich gönn’s Dir – nicht!

Neid ist ein uraltes Gefühl des Menschen. Schon Kain trieb der Neid zum Mord an seinem Bruder Abel. Voller Zorn aufgrund Nichtbeachtung seines Opfers gegenüber Gott schlug Kain seinen Bruder erbarmungslos zu Tode. Im Jahr 2010 tötet in Kanada ein Mann seine Nachbarin, weil ihre Wohnung eine bessere Aussicht hatte.

mehr

Fahrt zur Hölle – die sieben Todsünden

Gepostet von am Mrz 16, 2014 in Allgemein, Artikelserie "Todsünden" | Keine Kommentare

Fahrt zur Hölle – die sieben Todsünden

Die sieben Todsünden sind Euch unbekannt? Da geht es Euch genauso wie mir und das, obwohl ich sie als Katholikin doch eigentlich kennen müsste. Die sieben Todsünden spielen in unserer Gesellschaft scheinbar keine Rolle. Sündigt denn heute niemand mehr oder sind aus mittelalterlichen Verfehlungen inzwischen Tugenden geworden? Begeben wir uns auf eine sündige Spurensuche im Alltag.

mehr