Pages Navigation Menu

Aktuelle Artikel

AfD-Meldeportal – Lehrer am Pranger?

Gepostet von am Dez 17, 2018 in Allgemein, In den Schlagzeilen | Keine Kommentare

Lehrer sollten, besonders wenn sie Politik unterrichten, Schüler über aktuelle Vorkommnisse in der Politik informieren. Doch inwiefern ist es dem Lehrer dabei erlaubt, auch darüber zu urteilen? Die AfD ist ganz Ohr, wenn es darum geht ihren Ruf gegenüber Schülern beziehungsweise zukünftigen Wahlberechtigten zu wahren und greift dabei nun zu fragwürdigen Methoden.

Mehr

Unnützes Weihnachtswissen

Gepostet von am Dez 8, 2018 in Allgemein, Wissen | Keine Kommentare

An Weihnachten, dem Fest der Liebe, wurde Jesus geboren und der Weihnachtsmann, einer Erfindung von Coca-Cola, bringt die Geschenke. Und früher war mehr Lametta! Soweit das grundlegende Wissen zum Fest der Feste. Doch stimmen diese Fakten überhaupt? Wir haben für Euch recherchiert und viele interessante und skurrile Weihnachtsfakten gesammelt.

Mehr

Chef kocht!

Gepostet von am Nov 13, 2018 in Allgemein, Lehrerportraits, Schule | Keine Kommentare

Wusstest du, dass dein Lehrer mehr Schuhe hat als du? Oder dass er Streichholzpäckchen mit seinem Namen bedruckt? Wir auch nicht. Aber Herr Finsterhölzl hat uns das Gegenteil bewiesen. Wir waren bei unserem Schulleiter zuhause, um etwas in seinem Leben herumzuschnüffeln und natürlich was zu essen.

Mehr

Halloween – Darüber scheiden sich die Geister

Gepostet von am Okt 31, 2018 in Allgemein, Kultur, Video, Wissen | Keine Kommentare

Der 31.Oktober ist für viele etwas Besonderes. An keinem anderen Tag im Jahr macht es so viel Spaß eine coole Kostümparty mit seinen Freunden zu veranstalten, sich gemeinsam bei Gruselfilmen zu erschrecken und Gummibärchen in Kürbisform zu naschen. Halloween scheint beliebter denn je zu sein, doch es hat auch seine Schattenseiten.

Mehr

“Die Schule konnte nichts mehr für ihn tun”

Gepostet von am Okt 28, 2018 in Allgemein, Interviews, Nachgedacht | Keine Kommentare

Die Welt der Mathematik mit ihren Zahlen und Formeln bleibt für viele Menschen unzugänglich und schwer verständlich. Maximilian Janisch fühlt sich in ihr pudelwohl. Der 15-Jährige hat einen IQ von 149+ und studiert seit seinem 12 Lebensjahr Mathematik. Doch als “Wunderkind” lässt sich Maximilian nicht gerne bezeichnen. Wir hatten die Gelegenheit, Maximilian zu interviewen.

Mehr

Streife am Strand – der Inselpolizist

Gepostet von am Okt 12, 2018 in Allgemein, Interviews | Keine Kommentare

Norderney: Erholung, Strand und Urlaubsidylle. Doch auch auf einer Insel ist nicht immer alles eitel Sonnenschein. Wenn es mal zu Problemen kommt, ist die Inselpolizei als Freund und Helfer schnell zur Stelle. Wir haben den Polizisten Thomas Beulshausen, der seit rund 16 Jahren auf der Ferieninsel Norderney stationiert ist, nach seinem  Arbeitsalltag befragt.

Mehr

“Wir schweigen nicht!”

Gepostet von am Sep 18, 2018 in Allgemein, Damals, Wissen | Keine Kommentare

Es lebe die Freiheit”, dies waren die letzten Worte von Hans Scholl, bevor er von den Nationalsozialisten mit dem Fallbeil hingerichtet wurde. Wenige Minuten vor ihm war seine Schwester Sophie bereits umgebracht worden. Gemeinsam mit einigen Mitstreitern der Widerstandsbewegung „Weiße Rose“ hatten die beiden Studenten mit Flugblättern gegen die Schreckensherrschaft Hitlers gekämpft, für Frieden und Freiheit. Hans Scholl wäre heute 100 Jahre alt geworden.

Mehr

Nur keine Angst

Gepostet von am Sep 15, 2018 in Allgemein, Wissen | Keine Kommentare

Viele Menschen haben Angst vor Spinnen, vor Dunkelheit, vor’m Fliegen oder vor dem Bohren beim Zahnarzt. Aber neben diesen schon fast alltäglichen Ängsten gibt es auch sehr skurrile Phobien. Wir stellen Euch einige in unserem Artikel vor. Ihr wollt von den ungewöhnlichen Phobien am besten gar nicht wissen? Dann leidet ihr unter Epistemophobie, der Angst vor Wissen!

Mehr

“Eigentlich war ich immer brav.”

Gepostet von am Jul 19, 2017 in Allgemein, Interviews, Schule | Keine Kommentare

10 Jahre lang war Reinhard Dreker Schulleiter des LSG. Kurz vor seinem wohlverdienten Ruhestand hatten wir noch einmal die Gelegenheit, mit dem Gründungsvater unserer Schule auf sein Berufsleben zurückzublicken, lustige Anekdoten zu hören und über die Vor- und Nachteile des Schulleiterdaseins zu diskutieren.

Mehr

Der 8. Mai – Von der Niederlage zur Befreiung

Gepostet von am Mai 8, 2017 in Allgemein, Damals | Keine Kommentare

In der Wahrnehmung vieler Deutscher ist der 8. Mai ein ganz normaler Tag. Doch vor genau 71 Jahren endete an diesem Tag der zweite Weltkrieg in Europa und mit ihm die Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten.
Das ist der Grund, warum man diesen Tag als „Tag der Befreiung“ bezeichnet. Doch nicht alle empfanden den Sieg der Alliierten als Befreiung.

Mehr

Wetter

Für die Umwelt