Pages Navigation Menu

Pride Month – Ein Monat voller Stolz

Gepostet von am Jun 30, 2021 in Allgemein, Top Thema, Wissen | Keine Kommentare

Seit dem Aufstand um den „Stonewall-Inn“ im Jahre 1969 ist der Juni der „Pride Month“. Es ist ein Monat, der den Angehörigen der LGBTQ+ Community eine Möglichkeit gibt, ihre Stimmen zu finden und sich gegen Diskriminierung und für ihre Menschenrechte in der Welt auszusprechen. Folglich ist „Pride Month“ ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Wir erklären euch die Hintergründe dieses besonderen Monats.

Mehr

“Mit einem Tempolimit schafft man keine Arbeitsplätze.”

Gepostet von am Jun 14, 2021 in Allgemein, Interviews, Top Thema | 1 Kommentar

Silvia Breher ist seit 2017 Bundestagsabgeordnete und seit 2019 stellv. Bundesvorsitzende der CDU. Bei ihrem Besuch am LSG stellte sie sich in einem Interview unseren Fragen zu Karriere von Frauen, Macht und Geld in der Politik, wie die CDU unseren Planeten vor dem Klimawandel retten will, was sie von Hans Georg Maaßen und Tofu-Würsten hält und vielen weiteren interessanten Themen.

Mehr

Liebe ohne Sex – Wie es ist, asexuell zu sein

Gepostet von am Mai 9, 2021 in Allgemein, Interviews, Top Thema | 1 Kommentar

Die Themen der LGBTQ+ Community gewinnen stets an Aufmerksamkeit und Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft – dennoch taucht noch immer Ignoranz auf, besonders in Bereichen der Asexualität und Aromantik. Der Verein “AktivistA” setzt sich dafür ein, Menschen, die sich unter diesen Begriffen identifizieren, mehr Sichtbarkeit in der Gesellschaft zu bringen; wir durften Irina von “AktivistA” dazu befragen.

Mehr

Die vergessenen Helden von Tschernobyl

Gepostet von am Apr 26, 2021 in Allgemein, Damals, Top Thema, Wissen | Keine Kommentare

Heute vor genau 35 Jahren ereignete sich der GAU von Tschernobyl, das verheerendste nukleare Unglück der 80er Jahre. Jedoch wird von russischer und ukrainischer Seite immer noch versucht, die vollen Auswirkungen der Katastrophe zu verdecken und zu verharmlosen. Es ist also stets gut, etwas Licht in das übrige Dunkel zu bringen und an die Menschen zu erinnern, die noch Schlimmeres verhinderten.

Mehr

Das Gendern – politisches Statement oder Krittelei?

Gepostet von am Mrz 28, 2021 in Allgemein, Nachgedacht, Top Thema | Keine Kommentare

Die einen befürchten den Untergang der deutschen Sprache, die anderen sehen in gendergerechter Sprache einen längst überfälligen Schritt, die Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern auch sprachlich angemessen zum Ausdruck zu bringen. Doch wie „gender“ darf die Sprache werden, was können wir damit erreichen und lässt sich dieser Prozess „von oben“ verordnen?

Mehr