Pages Navigation Menu

“Wir lachten, tanzten, weinten…”

Gepostet von am Nov 14, 2019 in Allgemein, Damals, Interviews, Top Thema | Keine Kommentare

Im Sommer ’89 bekam der “Eiserne Vorhang” immer mehr Risse. In der Nacht vom 10. auf den 11. September öffnet Ungarn seine Grenze zu Österreich. Das Tor in den Westen stand plötzlich offen. Rosita Darrel war damals eine der Ersten, die die Chance zur Flucht aus der DDR nutzte. Wir durften sie zu den dramatischen Erlebnissen befragen.

Mehr

HIV – das vergessene Virus

Gepostet von am Nov 2, 2019 in Allgemein, Interviews, Top Thema, Wissen | Keine Kommentare

AIDS galt in den 80er und 90er Jahren als Geißel der Menschheit. Die Verunsicherung über die Ansteckungsrisiken war groß und die Diagnose „HIV positiv“ war gleichbedeutend mit einem Todesurteil. Doch HIV und AIDS sind inzwischen aus den Schlagzeilen verschwunden, die Gefahr scheint gebannt. Stimmt das? Wie lebt es sich heutzutage als HIV Positiver? Wir haben die AIDS Hilfe in Oldenburg befragen dürfen.

Mehr

Der Tatortreiniger – “Wenn wir gebraucht werden, sind wir da.”

Gepostet von am Okt 5, 2019 in Allgemein, Interviews, Top Thema | Keine Kommentare

Was in der Fernsehserie noch der lustigen Unterhaltung dient, ist im wahren Leben gar nicht zum Lachen: Tatortreiniger säubern Räume, in denen Menschen ums Leben kamen – manchmal auf sehr brutale Weise. Wir hatten die Möglichkeit, mit einem Tatortreiniger über seinen Berufsalltag zu sprechen.

Mehr

Schüler-Pressekonferenz 2019 – dem Kultusminister auf den Zahn gefühlt

Gepostet von am Sep 20, 2019 in Allgemein, Interviews, Schule | Keine Kommentare

Eine Pressekonferenz ist für unseren Kultusminister Grant Hendrik Tonne ist eigentlich nichts Außergewöhnliches. Jedoch war dieses Mal eine Sache anders, denn da, wo normalerweise Journalisten sitzen, stellten nun Schüler von Schülerzeitungen aus ganz Niedersachsen ihre Fragen. Wir waren in Hannover natürlich auch dabei.

Mehr

Raus aus dem Hamsterrad: Finanziell frei mit 30

Gepostet von am Mai 18, 2019 in Allgemein, Interviews, Wissen | Keine Kommentare

Im Alter von 30 Jahren aufhören zu arbeiten, erscheint für die meisten Menschen wie ein Traum, der nur durch einen Lottogewinn oder eine große Erbschaft zu verwirklichen ist. Dominik Fecht sieht das anders. Er sagt, dass der Traum von finanzieller Freiheit durch einen intelligenten Umgang mit Geld möglich wird. Wir haben ihn im Interview dazu befragt.

Mehr

Der Botschafter- Ein Leben im Wechsel zwischen Berlin und der Welt

Gepostet von am Mai 12, 2019 in Allgemein, Interviews, Wissen | Keine Kommentare


Das Leben des Botschafters klingt zunächst nach einem Traumleben. Denn, “man verbringt sein Leben in der Tat im Wechsel zwischen Berlin und der Welt” (Martin Erdmann). Doch der Preis dafür ist hoch, viele Umzüge und ein sehr strammer Zeitplan. Doch wie sieht dieses Leben und was bedeutet es sein Land im Gastland zu vertreten?

Mehr