Pages Navigation Menu

Über uns

„In Hamburg stirbt man an Hitzschlag!“

Gepostet von am Jul 5, 2015 in Allgemein, In eigener Sache | Keine Kommentare

„In Hamburg stirbt man an Hitzschlag!“

Am Sonntag, dem 21.Juni 2015, reisten wir zum 19.Spiegel-Schülerzeitungswettbewerb nach Hamburg. Über 1000 Schülerzeitungsredakteure aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten sich die Monate zuvor als potenzielle Preisträger vorgestellt. Laurentinews.de war mit einem Sonderartikel von Marie Müller und als Online-Schülerzeitung nominiert.

mehr

Die Krönung eines erfolgreichen Jahres: Der Heinrich-Kalkhoff-Preis 2014

Gepostet von am Dez 10, 2014 in Allgemein, In eigener Sache | Keine Kommentare

Die Krönung eines erfolgreichen Jahres: Der Heinrich-Kalkhoff-Preis 2014

Kurz vor Ende dieses überaus erfolgreichen Jahres wurde laurentinews.de mit dem Heinrich-Kalkhoff-Preis ausgezeichnet. In einem feierlichen Rahmen wurde die Auszeichnung im Rathaus Saterland der Redaktion überreicht.

mehr

Doppelsieg beim Spiegelwettbewerb

Gepostet von am Jul 2, 2014 in Allgemein, In eigener Sache | Keine Kommentare

Doppelsieg beim Spiegelwettbewerb

Bereits zum 18. Mal wurde am vergangenen Wochenende in Hamburg der Spiegel Schülerzeitungspreis verliehen. Über 1000 Schülerzeitungsredakteure aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nahmen teil. Auch unsere Redaktion hatte die begehrte Einladung an die Ericusspitze erhalten und sollte den größten Erfolg unserer Redaktionsgeschichte einfahren.

mehr

Hattrick beim JPP!

Gepostet von am Feb 16, 2014 in Allgemein, In eigener Sache | 1 Kommentar

Hattrick beim JPP!

Ganz nach dem Motto „Aller guten Dinge sind drei!“ traten am frühen Samstagmorgen vier unserer Redakteure die Zugfahrt nach Hannover an. Es galt den Titel als beste Online-Schülerzeitung Niedersachsens beim JuniorenPressePreis zu verteidigen und zum dritten Mal in Folge ins Saterland zu holen.

mehr

Hamburg, unsere Perle

Gepostet von am Jun 23, 2013 in Allgemein, In eigener Sache | Keine Kommentare

Hamburg, unsere Perle

Es war der schöne Abschluss eines ereignisreichen Redaktionsjahres. Bereits zum dritten Mal in Folge gehörte unsere Redaktion zu den Preisträgern des SPIEGEL Schülerzeitungswettbewerbs. Doch diese Veranstaltung ist weit mehr als eine Preisverleihung. Es ist ein inspirierender Erfahrungsaustausch, ein Sammelsurium an Kreativität, ein Knüpfen neuer Kontakte und das Pflegen alter Freundschaften.

mehr

Niedersachsens Nr. 1

Gepostet von am Feb 17, 2013 in Allgemein, In eigener Sache | Keine Kommentare

Niedersachsens Nr. 1

Am gestrigen Samstag reisten vier Mitglieder unserer Redaktion nach Hannover. Dort fand zum 23. Mal die Auszeichnung der besten Schülerzeitungen Niedersachsens statt. Die Mission war klar: Es galt einen Titel zu verteidigen. Bereits um kurz vor acht in der Früh hatten sich Chefredakteurin Alina Buxmann, Elvira Stolz, Lea Salden und Yannik Hinz auf den Weg nach Hannover gemacht, um am Mittag an der Preisverleihung zu Niedersachsens bester Schülerzeitung teilzunehmen. Der Juniorenpressepreis wird in Niedersachsen vom Niedersächsischen Kultusministerium in Kooperation mit dem Verband Niedersächsischer Jungjournalisten e.V. (VNJ) und dem Deutschen Journalisten Verband (DJV Niedersachsen) vergeben. Die Sieger werden nach Schularten getrennt ermittelt. Neben den Auszeichnungen für die Printmagazine wird seit zwei Jahren auch das beste Online-Magazin ausgezeichnet. Die Begrüßung im Maritim Hotel Hannover war herzlich. An einem großen Buffet konnten sich die Gäste aus ganz Niedersachsen stärken. Dann begann die Preisverleihung und nach und nach wurden alle Kategorien ausgezeichnet. Zwischendurch sorgten musikalische Einlagen von „Shift’n Shuffle“ und der Auftritt von Pantomime “Piccolo” für kurzweilige Unterhaltung. Dann war es endlich so weit, die Kategorie „Beste Online-Schülerzeitung Niedersachsens“ wurde aufgerufen. Kurz darauf stand fest, dass die Mission Titelverteidung erfolgreich war. Niedersachsens beste Online-Schülerzeitung heißt erneut laurentinews.de. Philipp Struck, Vorsitzender des VNJ, überreichte die Urkunde und betonte dabei, wie professionell der Internetauftritt und wie vielfältig die Themenbereiche der Schülerzeitung seien. laurentinews.de hätte auch im Jahr 2012 seine Vorreiterrolle im Online-Bereich behauptet und bewiesen, wie vielfältig man die Möglichkeiten des Internets nutzen könne. Chefredakteurin Alina Buxmann erklärte, dass die Redaktion von den Vorzügen eines Online-Magazins vollkommen überzeugt sei. „Nur das Internet bietet uns die Möglichkeit, auf aktuelle Themen sofort zu reagieren. Außerdem bekommen wir über unsere Facebookseite ein direktes Feedback von unseren Lesern und können mit ihnen kommunizieren. Vor allem deswegen haben wir unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken im vergangenen Jahr deutlich verstärkt.“ Neben der Urkunde erhielt die Redaktion einen weiteren Preis. Radiomoderatorin Wenke Weber lud die Schülerinnen und Schüler dazu ein, einen Tag beim Radiosender „Hit Radio Antenne“ in Hannover zu verbringen und hinter die Kulissen zu schauen. „Wir haben auch eine Online-Redaktion und freuen uns sehr auf euren Besuch“, so die Moderatorin. Hier findet Ihr weitere Informationen zum JuniorenPressePreis und zur Arbeit des...

mehr

Talente von heute über die Welt von morgen

Gepostet von am Sep 24, 2012 in Allgemein, In eigener Sache, Video | Keine Kommentare

Talente von heute über die Welt von morgen

In diesem Jahr lud das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine Reihe von Teilnehmern der jüngsten Bundeswettbewerbe zum „grenzenlosen“  Tag der Talente nach Berlin ein. Ich war dabei. „Begabungen sind ein Geschenk. Das BMBF hat sich zum Ziel gesetzt junge Talente zu unterstützen. Unsere Gesellschaft blüht auf durch Menschen, die mit ihren Talenten Besonderes leisten, die neue Ideen entwickeln, die Verantwortung übernehmen und die unser Zusammenleben durch Kreativität bereichern.  […] Wir möchten die Ausgezeichneten anspornen, ihre Begabungen weiter zu  entfalten und für die Gesellschaft einzusetzen. […]“ Mit diesen Worten begründete Dr. Anette Schavan, Bundesministerin für Forschung und Bildung, den 7. Tag der Talente. Es gibt diverse Schüler- und Jugendwettbewerbe, bei denen begabte Jugendliche sich bewerben können, damit ihr Talent gefördert und ausgezeichnet wird. Die Bandbreite an Möglichkeiten reicht in allerlei Themengebiete hinein: von Theater und Film, über Geschichte, Fremdsprachen, Informatik, Politik und Gesellschaft, Unternehmensgründung, Musik und Umwelt, bis hin zu den Naturwissenschaften und natürlich der Literatur. Doch wissen lange nicht alle begabten Schülerinnen und Schüler von diesen Wettbewerben. Zudem fehlt oft auch der Ansporn sich zu bewerben. Leider bleiben viele Talente so unentdeckt. Denjenigen, die teilnehmen, öffnen sich Türen, von denen sie gar nicht gewusst haben, dass es diese Räume dahinter überhaupt gibt. So ging es mir mit dem Tag der Talente. Alle teilnehmenden Wettbewerbe beim Tag der Talente 300 Teilnehmer folgender Wettbewerbe wurden vergangenes Wochenende (15.-17.09.2012) in Berlin für ihre  Leistungen geehrt. Film und Theater: www.theatertreffen-der-jugend.de www.up-and-coming.de (internationales Jugendfilmfestival) Fremdsprachen: www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de Informatik: www.bundeswettbewerb-informatik.de www.invent-a-chip.de (Wettbewerb rund um Mikro – und Nanoelektronik) Geschichte: www.geschichtswettbewerb.de Literatur: www.deutschlandradio.de/lyrix (lyrix, Schülerlyrikwettbewerb) www.treffen-junger-autoren.de Musik: www.jmd.info (Bundeswettbewerb Komposition) www.jugend-jazzt.de www.jugend-musiziert.org www.berlinerfestspiele.de/bundeswettbewerbe (Treffen junger Musik-Szene) Naturwissenschaften: www.biologieolympiade.de (Auswahlwettbewerb zur internationalen BiologieOlympiade) www.icho.de (Auswahlwettbewerb zur internationalen ChemieOlympiade) www.ipho.info (Auswahlwettbewerb zur internationalen PhysikOlympiade) www.bundeswettbewerb-mathematik.de www.euso-info.de (Europäische ScienceOlympiade) www.jiso.info (Internationale JuniorScienceOlympiade) www.jugend-forscht.de Politik und Gesellschaft: www.europaeischer-wettbewerb.de www.schuelerwettbewerb.de (Schülerwettbewerb zur politischen Bildung) www.demokratisch-handeln.de Unternehmensgründung: www.jugend-gruendet.de Sport: www.jtjo.de (Jugend trainiert für Olympia) Umwelt: www.bundesumweltwettbewerb.de Und zu Gast waren wir, acht Preisträger des SPIEGEL-Schülerzeitungspreises 2012. (www.spiegel.de/schuelerzeitungen) Wir Teilnehmer des 7. Tages der Talente arbeiteten am Zukunftsprojekt ERDE. Dabei waren unserer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wir wurden dazu angehalten, neue Wege zu gehen und die Welt als Ganzes zu betrachten. Im Fokus stand der Austausch mit anderen interessanten Talenten. Durch die völlig verschiedenen Bekanntschaften konnte man seinen Horizont in andere Bereiche von Wissenschaft und Kultur erweitern, mit denen man sich vorher nicht auseinandergesetzt hatte. Gemeinsam sollten wir uns überlegen, welche Verantwortung unserer Generation in die Hände fällt. Was für einen Beitrag können wir jetzt schon für die Welt von morgen leisten? Wie lösen wir ihre Probleme? Nach dem Check-In im Motel One Bellevue begann das Programm mit einem kleinen Stadtrundgang am Schloss des Bundespräsidenten vorbei zum Tiergarten, weiter zum sowjetischen Kriegerdenkmal durch das Brandenburger Tor und zurück zum TIPI am Kanzleramt, dem Hauptveranstaltungsort. Im TIPI wartete ein vielfältiges Programm mit einer Menge Musik, bewundernswerten Wettbewerbsbeiträgen und anregenden Denkimpulsen zu Nachhaltigkeit und Begabtenförderung auf uns Jugendliche. Es sei eine der wichtigsten Aufgaben unseres Landes, Talente zu entdecken, auszubauen und zu fördern. So sollten die Wettbewerbe der Gesellschaft zeigen, wie wichtig die Förderung junger Menschen für Deutschland sei. Den Jugendlichen würden sie zu mehr Selbstvertrauen und Ehrgeiz verhelfen, und dadurch ihre Persönlichkeit stärken. Beim „Markt der Möglichkeiten“ präsentierte sich eine Reihe von Stiftungen zur Begabtenförderung, sodass die Teilnehmer die Möglichkeit hatten, sich über verschiedenste...

mehr

Doppelauszeichnung für laurentinews.de

Gepostet von am Jun 19, 2012 in Allgemein, In eigener Sache | Keine Kommentare

Doppelauszeichnung für laurentinews.de

Am gestrigen Montag wurde in Hamburg zum 16. Mal der renommierteste Schülerzeitungspreis Deutschlands vom Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL verliehen. laurentinews.de konnte sich in gleich zwei Kategorien über eine Auszeichnung freuen. „Beim SPIEGEL hat sich im vergangenen Jahr viel verändert. Aber eins  ist nach wie vor gleich geblieben: Der SPIEGEL steht für gründliche Recherche, verlässliche Qualität und investigativen Journalismus – ein hoher Maßstab, der auch bei der Vergabe des Schülerzeitungspreises angesetzt wird.“ Mit diesen Worten eröffnete SPIEGEL Chefredakteur Georg Mascolo die Preisverleihung im neuen Speigelgebäude in der Hamburger Hafencity. Anschließend wurden die Preisträger der sieben Einzelkategorien und der zwei Sonderpreise bekannt gegeben. Einen ersten Grund zur Freude gab es für uns in der Kategorie „Online-Auftritt“, in der wir den dritten Platz belegten. Laudator Rüdiger Ditz, Chefredakteur von SPIEGEL ONLINE, lobte besonders die Artikelserie zum „Tabuthema Tod“, die Vielzahl verschiedener Textgattungen und das ansprechende Design. Außerdem interagiere die Redaktion hervorragend mit ihren Lesern über soziale Netzwerke und biete sogar eine für Smartphones optimierte Version ihrer Webseite an. Wie bereits im vergangenen Jahr erhielt laurentinews.de auch in diesem Jahr einen Sonderpreis. Alina Buxmann belegte mit ihrem Artikel „Unzertrennlich, aber teilbar“ einen dritten Platz beim Sonderthema „Beziehung 2.0 „. In ihrem Artikel hatte sie sich intensiv mit der Frage beschäftigt, wie das Internet und insbesondere soziale Netzwerke wie Facebook zwischenmenschliche Beziehungen beeinflussen. Als Preis für ihre hervorragende Arbeit darf sich Alina über ein Smartphone freuen. Neben den verliehenen Preisen war auch das Rahmenprogramm wieder ein echter Gewinn. Nach einer interessanten Stadtrundfahrt  wartete ein leckeres Buffet und das Fußballspiel Deutschland – Dänemark auf die Wettbewerbsteilnehmer. Am Montagvormittag besuchten wir die Blattkritik und nach einer schmackhaften Stärkung am Mittag ging es in den verschiedenen Workshops weiter, in denen unter anderem die Herstellung des SPIEGELs, das Layout oder die Produktion von SPIEGEL TV erklärt wurden. Nach der Preisverleihung wurde ausgiebig auf einer gemütlichen Dachterrasse in der „Bar Rossi“ im Schanzenviertel gefeiert. In den zahlreichen Gesprächen mit anderen Schülerzeitungsredakteuren aus ganz Deutschland konnten viele Erfahrungen und kreative Ideen ausgetauscht werden. Durch die neu geknüpften Kontakte und Freundschaften wird dieser Austausch auch noch lange nach der Preisverleihung weitergeführt werden. Und es bleibt natürlich der Wunsch sich im nächsten Jahr in Hamburg wiederzusehen. Weitere Fotos aus Hamburg findet Ihr in unserem Facebookalbum. Eine Übersicht über alle Gewinner des diesjährigen Schülerzeitungspreises findet Ihr auf SPIEGEL...

mehr

Live Tweet aus Hamburg

Gepostet von am Jun 16, 2012 in Allgemein, In eigener Sache | Keine Kommentare

Live Tweet aus Hamburg

Morgen ist es endlich soweit: Wir machen uns auf nach Hamburg und werden an der diesjährigen Preisverleihung beim Schülerzeitungswettbewerb des SPIEGELs dabei sein. In Hamburg erwartet uns ein abwechslungsreiches Programm und am Montag beginnt um 17.30 Uhr die Preisverleihung für Deutschlands beste Schülerzeitungsredakteure. Damit Ihr keine wichtigen Ereignisse verpasst und jederzeit auf dem aktuellsten Stand seid, werden wir live aus Hamburg twittern.Drückt uns die Daumen! Hier geht es zu unserem Twitter Feed: http://twitter.com/laurentinews Einen ausführlichen Bericht und Fotos aus Hamburg könnt Ihr dann selbstverständlich bald bei uns auf der Homepage...

mehr

SPIEGEL Wettbewerb 2012

Gepostet von am Mai 8, 2012 in Allgemein, In eigener Sache | Keine Kommentare

SPIEGEL Wettbewerb 2012

Riesige Freude in unserer Redaktion. Wir haben es tatsächlich wieder geschafft! Auch im Jahr 2012 sind wir beim Finale des SPIEGEL Schülerzeitungswettbewerbs dabei! Die Nachricht erreichte unsere Redaktion in den Nachmittagsstunden: laurentinews.de gehört auch im Jahr 2012 zu den Gewinnern des bundesweiten Schülerzeitungswettbewerbs des SPIEGEL und zählt damit erneut zu den besten Schülerzeitungen Deutschlands. Bereits im vergangenen Jahr konnten wir beim renomierten SPIEGEL Wettbewerb einen Preis gewinnen. Am 18. Juni werden zwei Mitglieder unserer Redaktion zur Preisverleihung nach Hamburg fahren. Dann erfahren wir, in welcher Kategorie wir welche Platzierung erhalten haben. Wir werden selbstverständlich ausführlich darüber...

mehr