Pages Navigation Menu

Oh du nachhaltige…

Gepostet von am Dez 18, 2019 in Allgemein, Nachgedacht, Top Thema | Keine Kommentare

Weihnachten, an was denkt man da: Geschenke, Tannenbäume, leckeres Essen und gemeinsame Zeit mit der Familie. Aber schon mal über nachhaltige Weihnachten nachgedacht? Wir geben Euch Tipps, wie es ganz einfach umzusetzen ist.

Mehr

Verrückte Weihnachten – Was macht der Pudding an der Decke?

Gepostet von am Dez 15, 2019 in Allgemein, Kultur, Top Thema, Wissen | Keine Kommentare

Ein mit Lametta überladener Tannenbaum, Kartoffelsalat mit Würstchen und der Besuch der Kirche an Heilig Abend sind für uns typische Weihnachtstraditionen. Doch wie sieht es im Rest der Welt aus? – Hier ein paar der kuriosesten Weihnachtsbräuche weltweit.

Mehr

Die vergewaltigte Stadt – Das Massaker von Nanking

Gepostet von am Dez 13, 2019 in Allgemein, Damals | Keine Kommentare

1937: Zwischen China und Japan wütete der Zweite Japanisch-Chinesische Krieg, einer der am wenigsten beachteten und doch verheerendsten Ereignisse kurz vor und während der Zeit des Zweiten Weltkrieges.  Am 13. Dezember fielen die japanischen Soldaten dann in die Hauptstadt Nanking ein und begingen ein Kriegsverbrechen, das bis heute zu einem der grausamsten des 20. Jahrhunderts zählt.

Mehr

Wieder zurück im Leben

Gepostet von am Dez 12, 2019 in Allgemein, Interviews | Keine Kommentare

Für Sarah ging es um Leben und Tod. Ihre Lunge war durch die Krankheit Mukoviszidose kaum noch funktionstüchtig. Ihre einzige Hoffnung: eine Spenderlunge. Als der Anruf kam, dass das passende Spenderorgan gefunden sei, änderte sich Sarahs Leben schlagartig. Wir hatten die Gelegenheit, mit Sarah über ihre Krankheit, die Organspende und ihr zweites Leben zu sprechen.

Mehr

Ein Mauerfall – drei Erinnerungen

Gepostet von am Nov 25, 2019 in Allgemein, Damals, Lehrerportraits, Schule, Wendezeit | Keine Kommentare

Der Mauerfall 1989 war eines der herausragenden historischen Ereignisse des 20. Jahrhundert. Und alle, die zu diesem Zeitpunkt schon geboren waren, können sich noch daran erinnern, wie sie diesen Tag erlebt haben. Dies gilt natürlich auch für unsere Lehrer. Wir haben zwei Lehrerinnen und einen Lehrer zu ihren persönlichen Erinnerungen befragt.

Mehr

“Wir lachten, tanzten, weinten…”

Gepostet von am Nov 14, 2019 in Allgemein, Damals, Interviews, Wendezeit | Keine Kommentare

Im Sommer ’89 bekam der “Eiserne Vorhang” immer mehr Risse. In der Nacht vom 10. auf den 11. September öffnet Ungarn seine Grenze zu Österreich. Das Tor in den Westen stand plötzlich offen. Rosita Darrel war damals eine der Ersten, die die Chance zur Flucht aus der DDR nutzte. Wir durften sie zu den dramatischen Erlebnissen befragen.

Mehr